• 24h Shopping
  • Klimaneutraler Versand
  • Mitglied bei Škoda Oldtimer IG - Deutschland e.V.
  • info@SKOldtimer.de
  • 24h Shopping
  • Klimaneutraler Versand
  • Mitglied bei Škoda Oldtimer IG - Deutschland e.V.
  • info@SKOldtimer.de

Ber-Fix / Industriekleber (Gel)

Artikelnummer: Ber-Fix-Industriekleber-Gel-3g

8,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Artikel verfügbar
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Ber-Fix / Industriekleber (Gel)

Zum Verkleben der Stoßverbindungen von Front-/Heck-/Seitenscheibendichtungen, usw.

Inhalt: 3g (Tube) / (EUR 2.967.- pro kg / inkl. MwSt.)

Ref. Produktdatenblatt / Produkt-Video (Urheber/Quelle: Ber-Fix)


Produkbeschreibung:

Ber-Fix Industriekleber Gel ist durch seine besonders gelförmige Viskosität auch über Kopf bearbeitbar. Tropft und fließt nicht. Für stark saugende, poröse Materialien verwendbar und ist leicht spaltfüllend. Eine längere offene Zeit bzw. Verarbeitungszeit ist gegeben.

Ber-Fix® Gel findet Anwendung sowohl im industriellen Fertigungsbereich (z.B. Autoindustrie, Kunststoffindustrie, Sportartikel, Modellbau, Foto-Optik-Industrie Dentaltechnik), in den verschiedensten Handwerks- und Werkstattbereichen als auch im großen Umfang des Haushaltes. Es lassen sich Materialien wie z.B. Metall, Holz, Gummi, Leder, Porzellan, Keramik, Stein, Marmor, Gips, Elfenbein, PVC und die meisten Kunststoffe mit- und untereinander verkleben.


AnwendungsTIPP:

Wir empfehlen Ber-Fix Industriekleber Gel zum Verkleben der beiden Stoßverbindungen von z.B. Front-/Heck- und Seitenscheibendichtungen, usw. Die zu verklebenden Flächen von Staub oder Fett freimachen (z.B. mit Ber-Fix® Spezialreiniger - bei uns ebenfalls erhältlich). Die Klebestellen müssen passgenau, sauber und fettfrei sein. Einseitig auftragen, beide Teile vorsichtig zusammenfügen – Korrekturen sind möglich. Erst nach Kontaktdruck wird eine optimale Klebeverbindung erzielt. Endfestigkeit nach 12 Stunden.


Öffnen und Lagern:

Nach Gebrauch außen abwischen, ins Gewinde etwas Öl geben und kühl (im Gefrierfach) lagern; aber mit Zimmertemperatur verarbeiten. Hautkontakte vermeiden, verklebte Finger nicht auseinander reißen, sondern abrollen, verklebte Augenlider mit warmen Wasser spülen und Arzt konsultieren.